Invirto für Ihre Patienten einsetzen

Für Behandler

Sie sind approbierte Psychotherapeutin oder Psychiater und interessiert daran, Invirto für Ihre Patienten einzusetzen? Wir bieten sowohl für Kliniken als auch für niedergelassene Therapeuten die Möglichkeit an, Invirto für Ihre Patienten mit einer Agoraphobie, Panikstörung oder sozialen Phobie einzusetzen.

Mit Invirto ermöglichen Sie Ihren Patienten

  • Zugang zu störungsspezifischem Expositionstraining und Leitlinien-gerechter Therapie ohne Wartezeit
  • vollständig ambulante Behandlung
  • unbegrenzten Zugang zu therapeutischen Techniken in Smartphone-App auch nach Abschluss der Behandlung
  • klassifikatorische Eingangsdiagnostik und Begleitung bei wichtigen Übergangspunkten mit Abschlussgespräch
  • vollständige Erstattung der Behandlung durch Krankenkassen, inklusive Virtual Reality Technologie

Wenn Sie gerne mehr Informationen erhalten möchten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected]. Ihr Ansprechpartner ist Christian Angern.