Warum Invirto?

Invirto bietet dir eine einzigartige Therapie

Angststörungen können gut behandelt werden. Bleiben sie jedoch längere Zeit unbehandelt, greifen, sie meistens immer stärker in den Alltag ein und die Betroffenen werden durch sie enorm eingeschränkt.. Momentan beträgt die Wartezeit auf einen Platz für eine Psychotherapie in Deutschland im Durchschnitt mehrere Monate. Die langen Wartezeiten sind für viele Menschen ein echtes Problem, wenn sie gerade von einer Angststörung besonders belastet sind oder stark in ihrer Funktionsfähigkeit in Freundschaft, Arbeit und anderen Aktivitäten eingeschränkt sind. Es gibt noch weitere Hürden, die den Beginn einer Therapie erschweren: Komplizierte Wege in eine Behandlung, weite Anfahrtswege und regelmäßige Termine zu bestimmten Öffnungszeiten.

Eine digitale Therapie bietet eine Alternative dazu: Sie kann ohne lange Wartezeit sofort begonnen, von zu Hause absolviert werden und funktioniert ohne regelmäßige wöchentliche Termine. Du musst mit Invirto nicht mehr zur Behandlung anreisen oder auf Öffnungszeiten achten!
Invirto ermöglicht es dir außerdem, Inhalte in deiner eigenen Geschwindigkeit zu absolvieren – egal ob nach der Arbeit oder als Intensivkurs am Wochenende. Du erhältst die gleiche Behandlung wie auch bei einem guten Psychotherapeuten oder einer guten Psychotherapeutin in der Praxis.

In der Invirto-App bekommst du für deine Erkrankung maßgeschneiderte Inhalte und die besten Tipps und Techniken von verschiedenen Expertinnen und Experten für die Behandlung von Angststörungen. Durch das Angebot als App kannst du die Inhalte beliebig oft wiederholen und hast sie auch in schwierigen Situationen immer auf deinem Smartphone in der Tasche.
Trotz all der Flexibilität lassen wir dich trotzdem nicht mit der Behandlung allein: Die Therapeutinnen und Therapeuten sowie unser Team der Therapiebegleitung kümmert sich darum, dass du persönlich begleitet wirst und so viel wie möglich aus der Behandlung mitnimmst.

Ganz allgemein gilt bei allen Behandlungsoptionen: Du hast die Wahl! Angststörungen sind sehr gut behandelbar und in der Psychotherapie ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Behandlung, ob du auch den Eindruck hast, dich gut in der Behandlung aufgehoben zu fühlen. Es hilft deshalb, sich zu fragen: Möchtest du deine Behandlung schnell beginnen oder ist eine Wartezeit für dich in Ordnung? Welche Behandlung passt am besten zu deinem Alltag? Ist dir eine enge Beziehung zu einer Therapeutin wichtig? Oder ist ein Format mit weniger Anreise und selbstständiger Beschäftigung mit der Therapie für dich besser? Ist es dir wichtig, Inhalte zeitlich flexibel und immer verfügbar zu haben oder sind die feste Zeiten für die Behandlung lieber?