Für Krankenkassen

Innovative Psychotherapie mit Virtual Reality für Ihre Versicherten anbieten

Mit Invirto bieten Sie Ihren Versicherten innovative und qualitativ hochwertige Versorgung bei Angststörungen an, der häufigsten psychischen Erkrankung in Deutschland. Dafür können Sie bequem unserem existierenden Vertrag nach §140a SGB V beitreten.

Jetzt kontaktieren Mehr erfahren

Ihre Vorteile mit Invirto

1. Innovative Therapie für die häufigste psychische Erkrankung

Angststörungen sind mit rund 10 Mio. Patienten jährlich die häufigste psychische Erkrankung in Deutschland und für Krankenkassen auch eine der teuersten. Mit Invirto erhalten Ihre Versicherten Zugang zu modernen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie, Therapie App- und Virtual Reality und psychotherapeutische Begleitung in Videokontakten zur Bewältigung ihrer Ängste.

2. Bessere Versorgung für Ihre Patienten

Nach einer Diagnostik können Ihre Versicherten sofort mit der Therapie starten und Invirto flexibel im eigenen Tempo absolvieren. Wir schicken Ihren Versicherten das Invirto Starterpaket inklusive Virtual Reality Brille nach Hause und betreuen Ihre Patienten gemeinsam mit unseren klinischen Partnern während der ganzen Therapie.

3. Patienten helfen, Kosten senken

Angststörungen verursachen bei den Betroffenen großes Leid und können unbehandelt chronifizieren. Mit Invirto ermöglichen Sie Ihren Versicherten einen sofortigen Therapiestart und eine bessere Prognose. So bieten Sie eine bessere Versorgung und sparen zusätzlich Kosten.


Um Invirto für Ihre Versicherten zu ermöglichen, können Sie unkompliziert unserem bestehenden Versorgungsvertrag beitreten. Wenn Sie interessiert sind, Invirto für Ihre Versicherten anzubieten, schreiben Sie uns gerne an krankenkasse@sympatient.com. Ihr Ansprechpartner ist Christian Angern.

Jetzt kontaktieren
Sympatient GmbH ©
Made in Hamburg